Features im Radio

Features

Mittwoch 08:30 Uhr SWR Kultur

Das Wissen

Das Schwert - Waffe und Mythos Feature Von Almut Ochsmann Die erste Waffe, die der Mensch ausschließlich zum Töten anderer Menschen erfunden hat, war das Schwert. In seiner Jahrtausende langen Geschichte wurde es zum Symbol für Macht und Privilegien, für Gerechtigkeit und Freiheit. Schwerter sind sowohl archäologische Beweise früher Markenpiraterie als auch bedeutsame, kulturhistorische Zeugnisse. Denn kunstvoll hergestellte Schwerter waren begehrt bei Kämpfern wie Königen. Bis heute üben faszinierte Menschen den Kampf mit dieser Waffe oder lernen, ihr eigenes Schwert zu schmieden. (SWR 2018/2024)

Mittwoch 09:05 Uhr Bayern 2

Bayern 2 Nah dran

Gesellschaft Wissen Dialog 9.20 Bayern 2 Radiowissen Wie die Körpergröße unsere Gesellschaft prägt 9.50 Bayern 2 Kalenderblatt Entdeckung von Machu Picchu 10.00 / 11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 10.05 Bayern 2 Gesundheitsgespräch Psychokardiologie: Wie Herz und Seele zusammenhängen Mit Prof. Jürgen Beckmann, Psychokardiologische Sprechstunde des Deutschen Herzzentrums in München Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei Sprachnachricht: 0151/ 7220 220 7 E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de bayern2.de/gesundheitsgespraech 11.10 Nahaufnahme KI im Tourismus: Hilfe oder Hindernis? 11.56 Werbung Moderation: Ulrike Ostner . Psychokardiologie: Wie Herz und Seele zusammenhängen Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Übergewicht - das sind alles mögliche Ursachen für Herzkrankheiten. Doch welche Rolle spielt die Seele bei der Entwicklung von Herzproblemen? Prof. Jürgen Beckmann über Psychokardiologie. Im Gesundheitsgespräch, Hörertelefon 0800/246 246 9, geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und während der Sendung auf Bayern 2, ab 10.05 Uhr.

Mittwoch 16:05 Uhr SWR Kultur

Impuls

Wissen aktuell Feature

Mittwoch 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Zeitfragen. Feature

Bankenpleiten Gute Banken - schlechte Banken Von Caspar Dohmen 1974 geht eine Kölner Privatbank nach Devisenspekulationen pleite, zeitgleich gründet sich die erste Gemeinschaftsbank, die Schulen und Ökolandbau fördern will. Aber können "gute Banken" funktionieren? Unterschiedlicher können zwei Banken kaum sein. 1974 ging die Kölner Herstatt-Bank pleite, weil die Privatbank sich mit Devisenspekulationen verzockt hatte. Kunden stürmten die Bank, aus Angst um ihr Geld. Die Pleite machte Schlagzeilen und führte zum Ausbau des Sicherheitsnetzes für Bankkunden in Deutschland. Weitgehend unbeachtet startete dagegen zur gleichen Zeit die genossenschaftliche GLS Bank in Bochum. Ihre Gründer wollten eine Bank nutzen, um Schulen, Kindergärten und biologisch­dynamische Bauernhöfe zu fördern. Sie verzichteten auf Gewinn. Für diese Menschen war eine Bank ein Vehikel für den Aufbau einer besseren Gesellschaft. Das war ein Novum. Mehr als 40 Jahre später löste die Finanzkrise ab 2007 fast eine Weltwirtschaftskrise aus und führte zu einer gesellschaftlichen Debatte über die Rolle von Banken beim Aufbau oder bei der Zerstörung von Werten. Manche Experten waren überzeugt, nun gehöre die Zukunft sozial und ökologisch nachhaltig agierenden Banken. Aber die Neugründung von Banken war mittlerweile sehr schwierig. Caspar Dohmen schlägt den Bogen aus dem Jahr 1974 in unsere Tage und fragt sich: Gibt es gute und schlechte Banken?

Mittwoch 19:33 Uhr NDR Info

ARD Infoabend Hintergrund

Der ARD Infoabend Hintergrund sendet auf NDR Info immer dienstags und mittwochs um 19.33 Uhr 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. ARD Infoabend Hintergrund

Mittwoch 21:00 Uhr Radio Blau

Zonic Radio Show

Die hör-mediale Erweiterung der Kulturerscheinung Zonic. Thematisch frei zwischen Musik, Literatur und Kunst changierend, gibt es von tieftauchenden popkulturellen Features über experimentelle Klangstücke oder Sound & Poetry-Mixe bis zum Hangeln durch den News-Jungle eines extrem offenen musikalischen Spektrums alles zu hören, was potentielle Relevanz im stetig sich ausbreitenden Zonic-Kosmos hat; und über dessen Rand hinaus! Wort- & Musikauswahl: Alexander Pehlemann

Mittwoch 21:00 Uhr WDR4

WDR 4 Legenden

Mit Benny Koblowsky Große Alben und die Ereignisse dahinter, Künstlerporträts, Reportagen und Features: Jede Sendung dreht sich um eine andere Musiklegende, liefert Hintergründe und unterhaltsame Fakten aus über 50 Jahren Rock- und Popmusik. zur vollen Stunde WDR aktuell

Dienstag Donnerstag