Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

24.10.20 06:05 Uhr WDR 3 WDR 3 Gespräch am Samstag

Digitale Unsterblichkeit

Die Unsterblichkeit rück näher: in ihrem Buch "Die Digitale Seele" berichten Moritz Riesewieck und Hans Block von der Grenze zwischen Mensch und Technik. Beide Autoren im Samstagsgespräch mit Michael Struck-Schloen.

Hören

24.10.20 04:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Kulturfeature

Die Akte Hanna - Ein Leben im Blick der Securitate

Die rumäniendeutsche Helga Höfer arbeitete in Bukarest als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Das machte sie interessant für den Geheimdienst. Über dreißig Jahre später öffnet Senta Höfer die Securitate-Akte ihrer Mutter. // Von Senta Höfer / Regie: Cordula Dickmeiß / DLF Kultur 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Hören

23.10.20 04:05 Uhr WDR 3 WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

Sisi privat - Die Fotoalben der Kaiserin im Museum Ludwig

Kaiserin Elisabeth "Sisi" von Österreich-Ungarn war eine der mächtigsten Frauen der Welt. Recht unbekannt ist ihre Foto-Sammelleidenschaft. 2000 Fotos in 18 Alben befinden sich im Museum Ludwig Köln - allerdings nur fünf Bilder von Sisi selbst. Kuratorin Miriam Szwast hat die bisher ungesehenen Fotos zusammengestellt.

Hören

23.10.20 04:05 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Saul Friedländer: "Proust lesen"

Der Holocaust-Historiker Saul Friedländer ist auch ein leidenschaftlicher Leser. Sein Essay zu Proust besticht durch Präzision und literarisches Feingefühl. Eine Rezension von Peter Meisenberg.

Hören

22.10.20 22:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Giant Steps in Jazz

Der Cool Jazz Pianist - Lennie Tristano

Lennie Tristano war einer der ersten Jazz-Pädagogen. Der blinde Pianist experimentierte mit freier Improvisation und neuen Aufnahme-Techniken. Vor allem aber repräsentierte er die "Tristano-Schule": eine weiße, intellektuelle Variante des Cool Jazz. Von Karsten Mützelfeldt.

Hören

22.10.20 13:30 Uhr WDR 3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Bildergeschichten

Bilder, die Geschichten erzählen, Geschichten, die von Bildern handeln. Gutenbergs Welt betrachtet die Wechselwirkungen beider Medien. - Mit Christian Möller

Hören

22.10.20 09:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Meisterstücke

Isaac Albéniz: Iberia

Eine Spanienreise auf dem Klavier ist der berühmte Zyklus, den Albéniz 1908 vollendete - nur ein Jahr vor seinem Tod. In dem unfreiwilligen Abschiedswerk zieht der Komponist alle Register seiner Kunst und wechselt zwischen melancholischer Poesie und den mitreißenden Tanz-Rhythmen seiner Heimat. (Autor: Christoph Vratz)

Hören

22.10.20 04:11 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Egon Erwin Kisch: Was ich heute fand (Hörbuch)

Eine Hommage an den "rasenden Reporter" Egon Erwin Kisch aus Prag: Texte aus drei Jahrzehnten von einem brillanten, vielseitigen Autor, der sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit engagierte.

Hören

21.10.20 12:14 Uhr WDR 3 WDR 3 Open Sounds

Studio elektronische Musik: profil [70] & point of view [80]

Ohne die Innovationen in den legendären WDR-Studios wäre die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts anders verlaufen. Und wie gehts weiter? WDR 3 Open Sounds präsentiert elektronische Avantgarde, Outlaw-Pop, Digitalmusik und Akustische Kunst. Neue Perspektiven auf historische Wendepunkte und Ausblicke auf die Klangwelt von morgen.

Hören

21.10.20 04:05 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Pilar Quintana: "Hündin"

Eine Hundeliebe in Kolumbien - Pilar Quintanas beeindruckender Roman über eine verzweifelte Frau, die keine Kinder bekommen kann. Eine Rezension von Dirk Fuhrig.

Hören