Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

25.10.20 09:05 Uhr Bayern 2 Jan Weiler - Mein Leben als Mensch

Mein Leben als Mensch - kchkchgackgack

Während die Kommunikationsfähigkeit von Bäumen ein recht frisches Forschungsfeld sei, meint unser Kolumnist, stehe schon länger fest, dass Tiere sehr intensiv und durchaus kontrovers kommunizieren. Dies geschehe sowohl untereinander als auch artenübergreifend. Er, Jan Weiler, habe es sogar kürzlich selbst einmal erlebt. Auch wenn es nicht zu einem komplexen Meinungsaustausch gekommen sei, sei er doch recht verblüfft gewesen über die Deutlichkeit dessen, was ihm vor ein paar Monaten von einem Eichhörnchen vom Baum herab mitgeteilt wurde...

Hören

25.10.20 00:00 Uhr Bayern 2 radioMikro - Wissen für Kinder

Lachlabor: Wie schmeckt Schokolade im Weltall?

So ein zart schmelzendes Stückchen Schokolade ... träumen davon Astronauten auch, oder schmeckt die Süßigkeit im Weltraum vielleicht gar nicht? Mischa und Tina machen waghalsige Experimente.

Hören

24.10.20 12:05 Uhr Bayern 2 Zeit für Bayern

Es bleibt in der Familie - 200 Jahre Bücherimperium Pustet

Einer heißt immer Friedrich. Es ist Tradition im Hause Pustet, den erstgeborenen Sohn jeder Generation nach dem Gründervater des Familienunternehmens zu nennen - seit 200 Jahren.

Hören

24.10.20 12:00 Uhr Bayern 2 Zeit für Bayern

Tasten-Träume aus Bayreuth: 200 Jahre Steingraeber & Söhne

Das bayerische Traditionsunternehmen Steingraeber & Söhne aus Bayreuth feiert sein 200-jähriges Jubiläum. Die Klaviermanufaktur macht in der Öffentlichkeit wenig Aufhebens um sich. Doch in Fachkreisen sind die High-End-Produkte weltweit gefragt.

Hören

24.10.20 11:00 Uhr Bayern 2 Aktuelle Interviews

Veronika Stross, Bratschistin und Organisatorin der Demonstration "Aufstehen für Kultur"

Die Coronapandemie hat viele bayerische Musiker, Malerinnen und Schauspielerinnen in die Armut getrieben. Die Soforthilfen haben da nur wenig geholfen. In München findet deshalb die Demonstration "Aufstehen für Kultur" statt.

Hören

23.10.20 18:45 Uhr Bayern 2 Kulturjournal

Im Krisenmodus

Die syrische Dichterin Widad Nabi konnte sich 2015 nach Deutschland retten, aber viele ihrer Freunde und Verwandten leben weiter in Syrien. In einem Essay erzählt die Schriftstellerin davon, welche Nachrichten sie gerade aus der Heimat erreichen. Außerdem beschäftigt uns die Corona-Krise hinter der Bühne und auf der Leinwand: Wie lange hält die kulturelle Infrastruktur durch - Tontechniker bis Beleuchter? Und wie blicken erfolgreiche Nachwuchsregisseurinnen auf ihre Zukunft in der Filmlandschaft? Eva Trobisch ("Alles ist gut") und Melanie Waelde ("Nackte Tiere") berichten im Gespräch. Zum Schluss ein Blick auf 40 Jahre Solidarno??, vor allem auf die Frauen in der größten demokratischen Bewegung hinter dem Eisernen Vorhang.

Hören

23.10.20 18:05 Uhr Bayern 2 IQ - Wissenschaft und Forschung

Corona-Warn-App - Was brauchts, damit sie wirklich nutzt?

Die App ist besser als ihr Ruf - wenn sie richtig genutzt wird, kann sie die Pandemie bremsen und unser Leben erleichtern. Ein Gespräch mit der Datenforscherin Lucie Abeler-Dorner von der Universität Oxford.

Hören

23.10.20 18:05 Uhr Bayern 2 IQ - Magazin

Sinnvolle Corona-Warnapp, Insektenforscher Martin Sorg erhält Deutschen Umweltpreis, Wie Corona den Wortschatz prägt

Corona-Warn-App - Was brauchts, damit sie wirklich nutzt? / Langer Atem für den Insektenschutz - Martin Sorg erhält Deutschen Umweltpreis / Sprache in Zeiten der Pandemie - Wie Corona den Wortschatz prägt.

Hören

23.10.20 18:00 Uhr Bayern 2 Diwan - Das Büchermagazin

Heike Behrend: Menschwerdung eines Affen

Der Affe war ich, sagt die Ethnographin Heike Behrend. Denn wer fremde Sitten und Bräuche erforscht, wird von den Forschungsobjekten selbst erforscht, erklärt und bewertet. Die Wissenschaftlerin im Gespräch über ihre Autobiographie mit Judith Heitkamp. Außerdem: Die Scham Annie Ernaux legt biographisches Geflecht frei / Leichter Atem Ein jeder verdient es, erzählt zu werden, meinte der russische Literaturnobelpreisträger Ivan Bunin - Erzählungen von 1916 bis 1919 / Es ist, wie's ist Die Amerikanerin Lydia Davis erzählt kurz oder noch kürzer, auch als Matheaufgabe / Hörbuch: Elbwärts Thilo Krauses Heimkehr ins Elbsandsteingebirge / Verwobenes Leben - Merlin Sheldrake sieht die Zukunft im Pilz / Das literarische Rätsel Wunschbuch zu gewinnen.

Hören

23.10.20 18:00 Uhr Bayern 2 Aktuelle Interviews

Katharina Nocun: Wie Demokratie im Netz funktionieren kann

Katharina Nocun ist Digitalexpertin und Autorin. In ihrer Arbeit setzt sie sich mit dem Spannungsfeld Digitalisierung und Demokratie auseinander. In ihrem Blog kattascha.de und ihrem Podcast Denkangebot beleuchtet sie die Auswirkungen neuer Technologien für die Gesellschaft.

Hören